Aktuelles
Home 
Das sind wir 
Hunde unserer OG 
Aktivitäten 
Aktuelles 
Sport rund um den Hund 
Zuechter unserer OG 
Impressum 
Links 
Kontakt 

 

 


26.10.2020

Aus gegebenem Anlass sieht sich der Vorstand gezwungen
auch die bevorstehende Wanderung am 08.11.2020 abzusagen.
Es ist aus Sicht des Vorstandes unter diesen Umständen weiterhin nicht zu verantworten
eine gemeinschaftliche Wanderung durchzuführen,
da die geforderten Auflagen nicht gewährleistet werden können.

25.10.2020

Mona hat es schon wieder geschafft.
Diesmal war Mona mit den beiden Zwergen in Ratingen erfolgreich unterwegs.
Nachdem Easy-Sunshine auf dem letzten Turnier die letzte Qualifikation für den Aufstieg nach A3 erlaufen hat,
konnte Mona in diesem Jahr erstmalig mit ihr in A3 mini starten und machte auf Anhieb den 2. Platz.
Auch mit Dancer konnte sie in A3 medium den 2. Platz erlaufen,
im anschließenden Jumping, erreichten die beiden sogar den 1. Platz.
Herzliche Glückwünsche an unser Jugendmitglied und die beiden Zwerge.

12.10.2020

Aus gegebenem Anlass sieht sich der Vorstand gezwungen die bevorstehende Wanderung am 18.10.2020 abzusagen.
Nach heutigem aktuellen Wert liegen die 7-Tage-Inzidenzzahlen in der Region rund um Aachen bei:
58,2 Aachen, 78,5 Alsdorf, 51,3 Monschau und 53,1 Stolberg.
Somit gelten strenge Regelungen, die in einer Allgemeinverfügung geregelt sind.
Es ist aus Sicht des Vorstandes unter diesen Umständen nicht zu verantworten
eine gemeinschaftliche Wanderung durchzuführen,
da die geforderten Auflagen nicht gewährleistet werden können.

11.10.2020



Mona hat wieder einmal durchgestartet.
Diesmal konnte sie mit Dancer vom Braschosser Land einen absolut fehlerfreien Lauf absolvieren
und erreichte damit den 1. Platz in A3 medium .
Mit Easy-Sunshine vom Braschosser Land hat sie ebenfalls einen fehlerfreien Lauf abgeliefert, 
und konnte damit auch in der Klasse A2 mini den 1. Platz belegen.
Mit dieser Platzierung ist Mona mit Easy-Sunshine nach A3 mini aufgestiegen und kann schon beim nächsten Turnier in A3 starten.
Wir gratulieren recht herzlich.

03.10.2020


...die Aussteller waren mal wieder unterwegs. Diesmal ging es zur KSA nach Marienheide.
Wencke konnte mit ihrer Riesenschnauzerhündin Bea von den Eifelpfoten in der Jugendklasse einen sehr guten ersten Platz erreichen.
Jeanique startete mit Riesenschnauzer Gloris Knock Out Jack in einer stark besetzten offenen Klasse und wurde mit vorzüglichen 4 bewertet.
Arnd und seine Zwergschnauzerhündin Joy vom Braschosser Land wurden in der offenen Klasse mit vorzüglich 1 und allen Anwartschaften bewertet, Joy konnte sich anschließend noch gegen die v1 Hündin der Zwischenklasse durchsetzten und wurde somit "Oberbergischer Sieger"
Monique startete wieder mit ihren beiden schwarz-silbernen
Zwergschnauzern Eros Cady of Charmy`s Joy und Enya Cady of Charmy`s Joy in der Jugendklasse.
Enya bekam ein vorzüglich 2, Eros wurde mit vorzüglich 1 und allen Anwartschaften bewertet und wurde somit "Oberbergischer Jugendsieger"
Im Stechen gegen die beste Jugendhündin, konnte sich Eros ebenfalls durchsetzen.
Zum krönenden Abschluß konnte Eros im Ehrenring sich gegen die besten Jugendhunde der anderen Rassen behaupten
und wurde schließlich bester Jugendhund der Ausstellung.
Eros hat jetzt alle Anwarschaften für den Klubjugendsieger zusammen.


....und auch die Sportler waren erfolgreich auf einem Agilityturnier unterwegs.
Mona konnte mit Easy-Sunshine vom Braschosser Land wieder einen 1. Platz von 5 Startern in A2 erlaufen.
Somit fehlt ihr jetzt nur noch ein 1. Platz zum Aufstieg nach A3. Wir drücken die Daumen.
Mit Dancer vom Braschosser Land konnte sie in A3 midi einen tollen 4. Platz von 8 Startern erlaufen.

Wir gratulieren unseren aktiven Mitliedern ganz herzlich zu ihren Erfolgen.

27.09.2020

An der Ausstellungsfront gibt es auch schon wieder erfreuliche Neuigkeiten.
Jeanique und Monique waren Mitte September auf dem jährlichen Clubmatch der VSFL.
Jeanique konnte mit ihrem Riesenschnauzer Gloris Knock Out Jack in der offenen Klasse ein v1 und das CAC erlaufen.
Jack wurde im Anschluss rassebester schwarzer Riesenschnauzer und als Krönung "Bester Hund der Ausstellung"
Monique belegte mir ihren beiden Zwergschnauzern den 2. Platz in der Paarklasse
und in der Jugendklasse mit Eros Cady of Charmy`s Joy ein v2 und Enya Cady of Charmy`s Joy ein v3.

Am 27. und 28.09. waren die beiden auf der IDS Maastricht unterwegs.
Jeanique und Gloris Knock Out Jack erreichten am ersten Tag in der offenen Klasse ein v1 mit CAC und CACIB,
auch diesmal wurde Jack wieder rassebester schwarzer Riesenschnauzer.
Am zweiten Tag bekam Jack ebenfalls ein v1 mit CAC und CACIB.
Diesmal wurde Jack bester Rüde der schwarzen Riesenschnauzer.
Monique bekam an beiden Tagen in der Jugendklassse mit Enya jeweils ein v2 und mit Eros ein sg4 und ein v3.

Und auch Marion war mit ihrem schwarzen Schnauzer Dj-Duke vom Skorpion unterwegs.
Die beiden konnten in der Jüngstenklasse auf der KSA in Dormagen ein vielversprechend 2 erreichen.

Wir freuen uns, dass unsere Ortsgruppenmitglieder wieder so erfolgreich waren und gratulieren ganz herzlich.

20.09.2020

.... auch diesmal gab es wieder unserer aktiven Wanderer.
Diesmal hat Wencke die Wanderung an der Kalltalsperre geführt.

Mona war wieder sportlich unterwegs und konnte auch diesmal mit ihren Zwergen punkten.
Mit Dancer belegte sie in midi A3 den 3. Platz und mit Easy-Sunshine in mini A2 den 1. Platz.

04.09.2020

In der Septemberausgabe der PuS wurde in dem Jahresbericht unserer Jugendobfrau des PSK Birgit Bischoff veröffentlicht,
dass Mona in der Sparte "Sport" den ersten Platz belegte.
Dazu zählt nicht nur Agility, sondern auch die Bereiche BH/VT und THS
Und das ist diesmal nicht nur innerhalb der Landesgruppe Rheinland, sondern im gesamten PSK -bundesweit-.
Wir gratulierern ganz herzlich.

30.08.2020

Auch an diesem Wochenende waren einige unserer Ortsgruppenmitglieder wieder aktiv unterwegs

Monique und Jeanique waren bei der Klubsiegerausstellung der Ortsgruppe Hanseat-Hamburg.
Jeanique konnte in einer stark besetzten offenen Klasse mit ihrem Riesenschnauzer Gloris Knock Out Jack
ein vorzüglich 2 mit allen Reserve-Anwartschaften erreichen
und Monique startete mit ihren beiden schwarz-silbernen Zwergschnauzern jeweils in der Jugendklasse.
Eros Cady of Charmy`s Joy und Enya Cady of Charmy`s Joy wurden beide jeweils mit vorzüglich 1 und allen Anwartschaften bewertet.
Eros wurde in anschließenden Stechen bester Jugendhund der schwarz-silbernen Zwergschnauzer (Jugend-BOB).
Zum Schluß konnte Monique sich im Ehrenring auch diesmal wieder im Paarklassenwettbewerb durchsetzen
und ihre beiden Zwerge Eros und Enya wurden beste Paarklasse der Schau.

Im sportlichen Bereich war unser Jugendmitglied Mona endlich wieder aktiv unterwegs.
Sie startete beim HSV Neuss Norf auf einem Agilityturnier.
Mit ihrem Zwergschnauzer Dancer vom Braschosser Land konnte sie in Midi A3 in einem Starterfeld von 11 Hunden den 8. Platz belegen.
Mit Sunshine vom Braschosser Land startete sie in Mini A2, dort konnte sie in einem Starterfeld von 5 Hunden den 1. Platz erreichen.

Wir gratulieren ganz herzlich.

.... und dann gab es noch unserer aktiven Wanderer.
Diesmal hat Marion die Wanderung durchs Vichtbachtal geführt.
 

23.08.2020

Nach der langen Coronapause hat endlich wieder eine Klubsiegerausstellung stattgefunden
und unsere Ortsgruppe war gut und sehr erfolgreich vertreten.
Zunächst startete Marion mit ihrem Schnauzer Dj-Duke vom Skorpion in der Babyklasse.
Duke wurde mit vielversprechend 1 bewertet und somit bestes Baby der schwarzen Schnauzer.
Im Anschluss kamen die schwarzen Riesenschnauzer in den Ring,
zunächst startete Arnd (Raphaela war leider auf Grund einer Knie-OP außer Gefecht)
mit Inox vom Schwedenspeicher in der Jugendklasse der Rüden; Ihno wurde mit vorzüglich 1 mit allen Anwartschaften bewertet.
Jeanique konnte mit ihrem Gloris Knock Out Jack ein vorzüglich 2 in der offenen Klasse der Rüden erlaufen;
Wencke wurde mit ihrer Bea von den Eifelpfoten in der Jugendklasse der Hündinnen mit vorzüglich 4 bewertet.
Bei den schwarzen Zwergschnauzern startete Arnd mit seiner Zwergschnauzerhündin Joy vom Braschosser Land;  
Joy wurde mit vorzüglich 2 bewertet.
Zum guten Schluss kam dann auch noch Monique mit ihren schwarz-silbernen Zwergschnauzern in den Ring.
Eros Cady of Charmy`s Joy wurde mit vorzüglich 1 und allen Anwartschaften bewertet und seine Schwester
Enya Cady of Charmy`s Joy wurde mit vorzüglich 2 bewertet. Beide starteten in der Jugendklasse.
Im Ehrenring konnte Monique sich dann tatsächlich im Paarklassenwettbewerb durchsetzen
und ihre beiden Zwerge Eros und Enya wurden beste Paarklasse der Schau.
Wir freuen uns, dass unsere Ortsgruppenmitglieder so erfolgreich waren und gratulieren ganz herzlich.
 

26.07.2020

Marion, Raphaela, Walter, Arnd und Andrea waren erstmalig gemeinsam bei einer Ausstellung unterwegs.
Marion stellte ihren Dj Duke vom Skorpion erstmalig in der Babyklasse aus und bekam ein„vielversprechend“.
Raphaela stellte ihren Riesenschnauzer Inox vom Schwedenspeicher erstmalig in der Jugendklasse aus
und wurde mit „vorzüglich“ bewertet.
Arnd hat mit seiner Zwergschnauzerhündin Joy vom Braschosser Land an beiden Tagen jeweils ein „vorzüglich“ erhalten.
Wir gratulieren unserer „Ausstellungstruppe“ ganz herzlich.

22.07.2020

Es gibt Änderungen bei unseren nächsten beiden Wanderungen.
Die Augustwanderung findet eine Woche später statt, also am 30.08.2020, Treffpunkt bleibt unverändert.
Die Septemberwanderung hat einen neuen Wanderführer und somit auch eine neue Route.
Die Wanderung findet nach wie vor am 20.09.2020 statt,
allerdings treffen wir uns in Simmerath am Parkplatz der Kalltalsperre.
Weitere Informationen in unserem Terminkalender

 

19.07.2020

Die Normalität hat uns ein kleines Stückchen wieder.
Nachdem wir das ganze Jahr auf Grund Corona alle Wanderungen absagen mussten,
hat unser diesjähriges Grillfest stattgefunden.
Der Wettergott muß ein Pinscher- und Schnauzerfreund sein, denn wir hatten perfektes Wetter.
Nicht nur unser PSK-Hauptverein hat in diesem Jahr Jubiläum,
sondern auch die Ortsgruppe Aachen.
Die Ortsgruppe Aachen ist eine der ältesten Ortsgruppen des PSK und besteht jetzt seit 120 Jahren.
Allein diese Tatsache ist schon ein Grund zu feiern,
aber insgesamt waren alle einfach froh, dass wir uns jetzt endlich einmal wieder gesehen haben.
Unsere Mitglieder Elke und Stefan haben sich dankenswerter Weise bereit erklärt
das Grillfest in ihrem Garten auszurichten.
Insgesamt war es ein sehr gelungener Nachmittag, alle Hunde haben sich vorbildlich vertragen
(insgesamt waren 4 Riesenschnauzer, 4 Schnauzer, 6 Zwergschnauzer und 2 Deutsche Pinscher vertreten)
und auch wir Menschen konnten uns mit genügend Abstand auf dem riesigen Grundstück verteilen.
Es wurden neue Kontakte geknüpft, denn auch neue Pinscher- und Schnauzerfreunde waren dabei.
Als besonders nette Idee haben Elke und Stefan eine "Autogrammleinwand" für Hundepfoten organisiert
und jeder der 16 anwesenden Hunde hat sich darauf verewigt.
Zum Abschied gab es für jeden Teilnehmer noch ein Schüsselchen mit Hundekeksen.
Wir hoffen sehr, dass nun auch endlich die nächste Wanderung wieder stattfinden wird.


 

16.06.2020

Nach langer Überlegung, sehen wir uns gezwungen auch unsere Juni-Wanderung abzusagen.
Auch wenn es in Nordrhein-Westfalen ab 15.06.2020 weitere Lockerungen bezüglich Corona gibt,
haben wir beschlossen uns weiterhin an die Vorgaben des VDH und PSK zu halten.
D.h. es sind bis zum 30.06.2020 Veranstaltungen aller Art abgesagt.
 

10.05.2020


Nachdem wir schweren Herzens unsere Maiwanderung auch absagen mussten,
haben wir überlegt, dann eben eine virtuelle Wanderung zu unternehmen.
So sind alle Ortsgruppenmitglieder heute einzeln mit ihren Hunden spazieren gegangen
und wir haben uns alle zusammen auf einer Collage wiedergefunden.
Die Abstandsregeln wurden eingehalten und wir haben indirekt alle zusammen etwas unternommen.
So geht Ortsgruppenleben in Coronazeiten.
Bleibt alle weiterhin gesund und wir hoffen sehr, dass wir bald alle wieder gemeinsam unterwegs sein können.

07.05.2020

Auch wenn ab kommenden Montag viele Lockerungen in Bezug auf die Corona-Situation angekündigt sind,
hat sich unser Ortsgruppenvorstand entschlossen auch die nächste Wanderung am 17.05.2020 abzusagen.
Wir hoffen sehr, dass die nächste Wanderung am 28.06.2020 in Arcen stattfinden kann.

 

16.03.2020

Aufgrund der allgemeinen Corona Virus-Entwicklung spricht der Hauptvorstand des PSK die Empfehlung aus,
in den nächsten Wochen keine Veranstaltungen durchzuführen und folgt somit auch dem VDH.

Der Vorstand der Landesgruppe Rheinland hat sich den Empfehlungen des Hauptvorstandes angeschlossen 
und spricht folgende Empfehlungen für unsere LG Rheinland aus:

OG - Ausstellungen,
KSA – Ausstellungen,
ZZL sowie auch Schulungen o.ä.
Sport– Veranstaltungen sowie auch Übungsstunden

bis zum 30. April auszusetzen.

Auch wir bedauern grundsätzlich die Auswirkungen,
aber bei der aktuellen Situation sehen wir keine andere Möglichkeit
als unsere zwei nächsten Wanderungen am 29.03.2020 und 26.04.2020 abzusagen.

Sobald dem Ortsgruppenvorstand neue Infos vorliegen, werden diese hier sofort mitgeteilt.

 

16.02.2020

Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Rheinland



Auf der heutigen Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Rheinland
konnte unser 1. Vorsitzender stellvertretend für unser Jugendmitglied Mona zwei Auszeichnungen entgegennehmen.
Mona ist erfolgreichste Hundeführerin Agility im Jugendwettbewerb 2019 der Landesgruppe Rheinland
und ihr Zwergschnauzer Dancer wurde erfolgreichster Sporthund Agility 2019 im Landesgruppenwettbewerb.
Wir gratulieren ganz herzlich und hoffen, dass die Beiden auch weiterhin so tolle Erfolge haben.

26.01.2020

Heute fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Wie der Einladung zu entnehmen war, standen einige Wahlen auf der Tagesordnung.
Nachdem unser bisheriger 1. Vorsitzender Udo Engels sein langjähriges Amt
aus persönlichen Gründen niedergelegt hat, stand auch der 1. Vorsitzende außerplanmäßig zur Wahl

Hier sind die einstimmig gewählten Ergebnisse:

1. Vorsitzender: Arnd de Bruin
2. Vorsitzende: Raphaela Geradts
Schriftführerin: Marion Mathar
Kassierer: Walter Geradts
Zuchtbeauftragte: Andrea de Bruin
Sportbeauftragte: Andrea de Bruin
Delegierte: Marion Mathar und Udo Engels

Nachfolgend konnten wir auch noch einige Ehrungen vornehmen,
Mona Schöpkens: erfolgreichste Jugendliche der Ortsgruppe
Marion Mathar und Arnd de Bruin: erfolgreichste Turnierhundesportler
Walter Geradts: erfolgreichster Seniorsportler

Wir gratuliern nochmals ganz herzlich zu den tollen Erfolgen mit euren Hunden.

Als besonderes Highlight hielt unsere 2. Vorsitzende Raphaela Geradts
dann auch noch eine Überraschung für unseren langjährigen Vorsitzenden Udo Engels bereit.

Udo ist seit dem 01. Juli 1999 Mitglied im PSK in der Ortsgruppe Aachen. Also nunmehr seit über 20 Jahren.
In dieser langen Zeit war Udo stets ein gerne gesehenes Mitglied unserer Ortsgruppe.
Auch der Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V. hat dies erkannt und so konnte Raphaela im Auftrage des PSK
die silberne Treuenadel für seine 20jährige Mitgliedschaft überreichen.
Damit aber nicht genug, seit dem Jahre 2000 übernahm Udo mehrere ehrenamtliche Posten in unserer Ortsgruppe.
Zunächst war er 2. Vorsitzender, ab dem Jahre 2001 wurde er 1. Vorsitzender,
machmal sogar nebenher noch Kassierer oder Schriftführer.
Dafür dankte Raphaela ihm im Namen der Ortsgruppe von Herzen.
Aus diesem Anlass hat es sich die Ortsgruppe Aachen (hier federführend Elke Kaufmann)
nicht nehmen lassen und für Udo eine kleine Erinnerung in Form eines Fotobuchs gefertigt.
Wir hoffen und glauben, dass er viele schöne Erinnerungen an seine PSK- und Aachener-Ortsgruppenjahre darin wiederfindet.
Zum guten Schluss konnte Raphaela dann noch
in Würdigung seiner Verdienste um den Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V.
die Große Goldene Ehrennadel für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten überreichen.
Wir feuen uns auf Udo als "normales" hundeführendes Ortsgruppenmitglied und sagen nochmals
DANKE

__________________________________________________________________________________

18.11.2019
aktualisierte und ergänzende Einladung zur PuS 12/19:

E I N L A D U N G

zur

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Aachen
am 26. Januar 2020 um 12.00 Uhr
im "Haus Kattwinkel", Zehnthofweg 29 in 52068 Aachen Eilendorf

       Tagesordnung:
       TOP 1: Begrüßung Feststellung der Anwesenheit und Stimmenzahl
       TOP 2: Berichte der Vorstandsmitglieder des 1. Vorsitzenden des Kassenwartes der Kassenprüfer
       TOP 3: Entlastung des Vorstandes
       TOP 4: Wahlen  -  turnusmäßig stehen zur Wahl 2. Vorsitzende/r Schriftführer/in Kassenprüfer für 2020
       TOP 5: Wahlen  -  außerplanmäßig 1. Vorsitzender
       TOP 6: Wahlen  -  zusätzlich Delegierte/r Sportbeauftragte/r Zuchtbeauftragte/r
       TOP 7: Ehrungen
       TOP 8: Veranstaltungen 2020
       TOP 9: Verschiedenes

Bitte diesen Termin schon einmal vormerken.
Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

28.09.2019

Und wieder einmal ist die Ortsgruppe Aachen in den Schlagzeilen.
Mona Schöpkens und ihr Zwergschnauzer Dancer vom Braschosser Land starteten auch in diesem Jahr wieder auf der
Deutschen Meisterschaft des PSK
Die beiden haben in einem Starterfeld von 8 Teams zwei fehlerfreie tolle Läufe hingelegt
und konnten somit ihren Titel Deutscher Meister 2019 PSK Agility A3 midi verteidigen.
Die Ortsgruppe Aachen gratuliert ganz herzlich. Wir sind stolz auf unser Jugendmitglied.

15.09.2019

Mona Schöpkens und ihr Zwergschnauzer Dancer vom Braschosser Land waren heute in Neuss auf einem Agility Turnier.
In einem Starterfeld von 11 Hunden in "medium" A3 konnten sich Mona und Dancer einen sensationellen 2. Platz erlaufen.
Wenn man ersteinmal die höchste Klasse im Agility, nämlich A3, erreicht hat,
muss man sich jedes Jahr neu qualifizieren um im darauffolgenden Jahr nicht wieder nach A2 abzusteigen.
Für diese Qualifikation benötigt man einen fehlerfreien, platzierten Lauf.
Und das ist gar nicht so einfach, da gerade in A3 sehr gute Hunde unterwegs sind.
Aber Mona und Dancer haben es heute geschafft und sind somit auch 2020 wieder in A3 unterwegs.
Wir gratulieren ganz herzlich.

25.05.2019

Und schon wieder hat die Ortsgruppe Aachen sportliche Erfolge zu vermelden.
Unsere Mitglieder Marion Mathar und Arnd de Bruin sind mit ihren Zwergschnauzern
Giny vom Braschosser Land und Happy vom Braschosser Land
bei der Landesausscheidung Turnierhundesport in der Sparte "5000m Geländelauf" an den Start gegangen.
Beide konnten in ihrer Altersklasse den 1. Platz erlaufen und sind somit
Landesmeisterin Rheinland 2019 und Landesmeister Rheinland 2019
im 5000m Geländelauf.
Damit haben sich beide für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

             

 

18.05.2019

Am 18.05.2019 waren Walter und Raphaela Geradts mit ihren Hunden
Nemo von der Stumpfenburg und Joshia von den Haflingern -genannt Jeddah-
wieder sportlich erfolgreich unterwegs.
Bei der Ortsgruppe Hage in Ostfriesland haben
Walter und Nemo die IBGH 1 mit 88 Punkten
und
Raphaela mit Jeddah die BH mit "gut" bestanden.
Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass Jeddah gerade neun Jahre alt geworden ist.
Wir sind stolz auf euch vier.
Herzlichen Glückwunsch

14.04.2019


Beim Jugendwettbewerb 2018 der Landesgruppe Rheinland konnten unsere beiden Jugendmitglieder in der Sparte Agility punkten.
Mona belegte mit 880 Punkten den 1. Platz und Pia mit 330 Punkten den 2. Platz.
Leider ist auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Rheinland
etwas mit den Pokalen schief gelaufen, so dass wir die Pokale und die Urkunden erst jetzt nachträglich überreichen konnten.
Wir sind absolut stolz auf unsere Jugend, weiter so.

31.03.2019

Heute hat Walter mit seinem Nemo die BGH1 mit gut bestanden.
Wir gratulieren ganz herzlich. Macht weiter so ihr Beiden.

21.01.2019

Heute hat unsere diesjährige Jahreshauptversammlung stattgefunden.
Es standen die Ämter des 1. Vorsitzenden und des Kassierers zur Neuwahl an.
Unser bisheriger 1. Vorsitzender Udo Engels wurde einstimmig wiedergewählt
und das Amt des Kassierers wurde einstimmig auf Walter Geradts übertragen.
Udo Engels und Walter Geradts nahmen beide das jeweilige Amt an.

Als besonderes Highlight konnte Udo Engels unseren beiden
Jugendmitgliedern Pia und Mona Schöpkens 
einige PSK-Sportabzeichen überreichen.

Mona wurde das
PSK-Hundeführersportabzeichen in Bronze -Stufe 1-
PSK-Hundeführersportabzeichen in Silber -Stufe 2-
PSK-Hundeführersportabzeichen in Gold -Stufe 3-
PSK-Hundeführersportabzeichen in Gold mit Kranz -Stufe 4-
Großes PSK-Hundeführersportabzeichen in Bronze -Stufe 5-

und Pia wurde das
PSK-Hundeführersportabzeichen in Bronze -Stufe 1-
PSK-Hundeführersportabzeichen in Silber -Stufe 2-
PSK-Hundeführersportabzeichen in Gold -Stufe 3

verliehen.
Wir sind mächtig stolz auf unsere Jugendmitglieder, die es tatsächlich geschafft haben, dass die Ortsgruppe Aachen endlich mal wieder in PSK-Kreisen erwähnt wird.


 

[Home][Das sind wir][Hunde unserer OG][Aktivitäten][Aktuelles][Sport rund um den Hund][Zuechter unserer OG][Impressum][Links][Kontakt]

Copyright (c) 2019 Andrea de Bruin. Alle Rechte vorbehalten.

schnauzerteam@netcologne.de